Reiten & Yoga auf Sizilien

Dieser Retreat eignet sich perfekt dazu, zu entschleunigen und das Leben in vollen Zügen zu geniessen – denn niemand kann das besser als die Sizilianer. Eine Woche voller Abenteuer und Erlebnisse wartet auf dich! Nach deiner Ankunft in Palermo machen wir uns auf nach Prizzi ins Landesinnere, vorbei an goldenen Feldern und verschlafenen Dörfern. Unsere Azienda, wo wir wohnen und die Pferde untergebracht sind, ist ein für Traum für Naturliebhaber. Von dort aus erkunden wir die umliegenden Dörfer und Sehenswürdigkeiten mit den Pferden, lernen die sizilianische Kultur und Küche kennen und entspannen uns draussen neben den Pferdekoppeln beim Yoga. Ein Retreat, der alle Sinne anspricht und dich den Alltag vollkommen vergessen lässt.


DATUM


6.–13. Juni 2020

Samstag–Samstag
8 Tage / 7 Nächte

REITEN & YOGA


Sicheres Reiten in allen drei Gangarten erforderlich.

Alle Yoga-Level
(Grundkenntnisse sind von Vorteil).

PREIS


ab 1500CHF


10 PLÄTZE

1 freier Platz
7 reservierte Plätze
2 gebuchte Plätze

ANMELDUNG


1906 Sizilien Selektion 64.jpeg

“Mein Herz und mein Gemüt sind prall gefüllt

mit wunderschönen Erinnerungen an unseren Wanderreiten & Yoga-Retreat, meine Seele ist gerührt von der einmaligen Landschaft, den Pferden und den Begegnungen. Ich bin tief dankbar dafür und blendend erholt in die neue Woche gepurzelt.”


Programm

Samstag

Deine Auszeit kann beginnen! Wir treffen uns am Abend für ein erstes gemeinsames Essen in Palermo, lernen uns kennen und lassen den Zauber der Hauptstadt Siziliens auf uns wirken.

Individuelle Anreise
19:00 Uhr – Willkommen & gemeinsames Nachtessen


Sonntag

Los geht’s! Wir fahren sogleich nach Prizzi aufs Land zu den Pferden. Nach der Hofführung warten ein köstliches Mittagessen und anschliessend eine richtig schöne Siesta auf uns – gefolgt von einem Vinyasa Flow direkt neben der Pferdeweide. Ein leckeres sizilianisches Nachtessen rundet den Tag ab.


8:00 Uhr – Frühstück
9:30 Uhr – Fahrt nach Prizzi
11:30 Uhr – Ankunft Prizzi / Hofführung
13:00 Uhr – Mittagessen / Siesta
17:00 Uhr – Yoga
20:00 Uhr – Nachtessen

Montag

Die Vögel zwitschern, du gähnst, und nach einem starken italienischen Kaffee bist du bereit für den Tagesritt. Durch hügelige Landschaften, Wälder und an einem Fluss entlang reitend erreichen wir einen kleinen Wasserfall, wo wir zu Mittag eine Pause einlegen. Vor dem Picknick strecken und dehnen wir unsere Körper mit Yoga. Nach einem Sprung ins kühle Nass reiten wir am Nachmittag auf einem anderen Weg zurück.


8:00 Uhr – Frühstück
9:00 Uhr – Treffpunkt bei den Pferden
10:00 Uhr – Start Tagesritt / Yoga am Mittag
17:00 Uhr – Rückkehr Tagesritt
20:00 Uhr – Nachtessen

Dienstag

Raus aus den Federn und ab auf die Yogamatte! Draussen neben der Pferdekoppel begrüssen wir die Sonne und freuen uns anschliessend über den liebevoll zubereiteten Brunch. Heute reiten wir nach Palazzo Adriano, ein sizilianisches Dorf wie aus dem Bilderbuch. Die Zeit scheint irgendwann stehen geblieben zu sein, wir beobachten das Treiben und gönnen uns ein Eis oder eine Granita.


8:30–10:00 Uhr – Yoga
10:30 Uhr – Brunch
12:00 Uhr – Treffpunkt bei den Pferden
13:00 Uhr – Start Halbtagesritt
18:00 Uhr – Rückkehr Halbtagesritt
20:00 Uhr – Nachtessen


Mittwoch

Heute beginnen wir unsere Zweitagestour! Die Weite und die Schönheit der Landschaft lassen deine Seele weit werden und dich alles andere vergessen. Wir reiten zu einem Agritourismo unweit von Corleone. Ja genau, dieses Corleone! Marilena erzählt uns bei einer KulTour, was es mit der Mafia auf sich hat, und lässt ihre eigene Geschichte einfliessen. Am Abend machen wir es uns im idyllischen Agritourismo gemütlich – bei Grillengezirpe und Kerzenlicht.

8:00 Uhr – Frühstück
9:00 Uhr – Treffpunkt bei den Pferden
10:00 Uhr – Start Zweitagesritt / Yoga am Mittag
16:00 Uhr – Ankunft Agritourismo
17:00 Uhr – KulTour in Corleone
20:00 Uhr – Nachtessen

Donnerstag

Unser letzter Tag im Sattel… Wir geniessen den Ritt zurück nach Prizzi noch einmal in vollen Zügen. Unsere mittägliche Yoga-Einheit sorgt dafür, dass der Muskelkater sich nicht zu weit ausbreitet und wir am Abend entspannt auf der Azienda einreiten können. Vielleicht stimmst du dann mit Goethe überein, der nach seiner Italienreise meinte: “Dass ich Sizilien gesehen habe, ist mir ein unzerstörlicher Schatz auf mein ganzes Leben.”

8:00 Uhr – Frühstück
9:00 Uhr – Treffpunkt bei den Pferden
10:00 Uhr – Start Zweitagesritt / Yoga am Mittag
17:00 Uhr – Ankunft Prizzi
20:00 Uhr – Nachtessen


Freitag

Nothing gold can stay. Heute geht es zurück nach Palermo. Aber zuvor geniessen wir einen letzten Vinyasa Flow unter freiem Himmel und den leckeren Brunch von Francesca. Nach einem kurzen Stop in Marineo, wo es anscheinend das beste Eis der Insel gibt, hat uns die Metropole Palermo wieder. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, am Abend treffen wir uns für ein letztes gemeinsames Abendessen.

8:30–10:00 Uhr – Yoga
10:30 Uhr – Brunch
12:00 Uhr – Fahrt nach Palermo
14:00 Uhr – Ankunft Palermo
Nachmittag zur freien Verfügung
20:00 Uhr – gemeinsames Nachtessen

Samstag

Je nach dem, wann dein Flug zurück nach Hause geht, hast du noch etwas Zeit, um die Stadt zu erkunden, oder du machst dich nach dem Frühstück direkt auf den Weg zum Flughafen. Was bleibt, sind die geknüpften Bande, die einmaligen Erlebnisse und Erfahrungen sowie das Nachschwingen der magischen Energie von Sizilien und des Gefühls, alles andere zu vergessen und im Hier und Jetzt zu sein.

Frühstück
Individuelle Abreise



Reiten

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Was gibt es Schöneres, als Sizilien vom Sattel aus zu erkunden? Im Retreat inbegriffen sind ein Halbtagesritt, ein Tagesritt und ein Zweitagesritt. Auf der Azienda Agricola Traina reiten wir Freibergerpferde und Connemara-Ponys aus eigener Zucht. Die Pferde werden sehr gut und pferdegerecht gehalten und behandelt, was sich an ihrem ausgeglichenen Wesen erkennen lässt. Geritten werden sie mit englischen Sätteln und Wassertrensen.

Für diesen Retreat musst du sattelfest und sicher in allen Gangarten sein. Da über grössere Strecken getrabt und galoppiert wird, ist es wichtig, dass du dies gut beherrschst. Wenn du dir nicht sicher bist, ob deine Reitkenntnisse ausreichen, schreibe bitte Catherine eine Email, um dies gemeinsam mit ihr anzuschauen.

Das Maximalgewicht für ReiterInnen liegt bei 90kg.


1906 Sizilien Selektion 57.jpeg

Yoga

Die Yogastunden während des Retreats werden an das Level und die Wünsche der Gruppe angepasst. Catherine legt besonderen Wert auf sicheres Praktizieren, korrekte Ausrichtung sowie die Vermittlung eines ganzheitlichen Yogastils. Ihr Unterricht basiert auf langjähriger Erfahrung in Yoga, Shiatsu und integrativer Körperpsychotherapie und kann am ehesten als eine Verbindung von Hatha und Flow beschrieben werden. Du hast immer genügend Zeit, eine korrekte Haltung einzunehmen und die Positionen wirken zu lassen, bleibst aber gleichzeitig im Fluss und mit deiner Atmung verbunden. Pranayama- und Meditationstechniken runden die Einheiten ab. Catherines Stunden sind geprägt von Herzlichkeit, Lebensfreude sowie einem tiefen Verständnis und grosser Wertschätzung der Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Yogamatten sowie Blöcke und Gürtel stehen zur Verfügung.

 

Level

Egal, ob du AnfängerIn oder erfahrener Yogi bist – die Yogastunden richten sich an verschiedene Level und die geringe Gruppengröße erlaubt ein individuelles Eingehen auf deine Bedürfnisse. Grundkenntnisse sind allerdings von Vorteil. Falls du also noch keinerlei Erfahrung mit Yoga gemacht hast, besuchst du vor dem Retreat am besten ein paar Unterrichtsstunden, um die Grundlagen zu erlernen, oder du nimmst an einem Anfängerkurs in deiner Nähe teil. 


Leitung

Catherine ist zertifizierte Yoga Alliance RYT 500-Lehrerin und Körpertherapeutin. Sie praktiziert seit 2000 Yoga, ist seit 2011 zertifizierte Yogalehrerin und führt seit 2013 regelmässig Retreats im In- und Ausland durch. Ihre Liebe zu Pferden ist so alt wie sie selber und der Umgang mit diesen wunderschönen Tieren ist Teil ihres Lebens. Sie liebt es, ihre Leidenschaft für Reiten und Yoga weiterzugeben, und legt bei ihrer Arbeit besonderen Wert auf die persönlichen Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Reisen, die Natur und das Entdecken spezieller Orte erfüllen Catherine mit grosser Begeisterung. Für sie muss die "Energie" an einem Ort stimmen. Die Azienda Agricola Traina und ihre Umgebung sind solche stimmungsvollen Juwelen, in denen alles miteinander harmoniert und es sich bestens ausspannen lässt.

Mehr über Catherine erfährst du auf: www.catherinelippuner.com.


Unterkünfte


Palermo

In Palermo übernachten wir im Vintage BnB, einem hübschen kleinen Hotel in einer Fussgängerzone in der Altstadt, das nahe bei allen Sehenswürdigkeiten und dem Meer liegt. Die liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen jeweils über ein grosses Doppelbett, ein eigenes Bad sowie eine Klimaanlage.


Prizzi

In Prizzi wohnen wir in verschiedenen Häusern auf dem Anwesen der Azienda Agricola Traina. Alle Unterkünfte sind im rustikalen sizilianischen Stil eingerichtet und lediglich zwei bis drei Gehminuten voneinander entfernt. Es gibt Einzel- und Doppelzimmer, jeweils mit geteilten Duschen und Toiletten.


Corleone

In Corleone übernachten wir im liebevoll geführten Agritourismo Ridocco in Doppelzimmern.


Zimmer & Preise 2020

Doppelzimmer
mit geteilter Dusche und geteiltem WC
1500 CHF / Person

Preise inkl. MWSt.

Einzelzimmer (nur für die 4 Nächte in Prizzi möglich)
mit geteilter Dusche und geteiltem WC
1600 CHF / Person


 

Im Preis inbegriffen sind
- 1x Zweitagesritt
- 1x Eintagesritt
- 1x Halbtagesritt
- tägliche Yogapraxis (ausser am An- und Abreisetag)
- 2x Übernachtung im Hotel in Palermo
- 4x Übernachtung auf der Azienda Agricola Traina
- 1x Übernachtung in Corleone
- Vollpension vom 7.–11. Juni / Brunch am 12. Juni
- Hilfe bei der Reiseplanung und -buchung (bitte kontaktiere Catherine hierfür frühzeitig per Email)

Nicht im Preis inbegriffen sind
- Flug nach und von Palermo
- Transfer vom Hotel in Palermo zum Flughafen und retour
- 2x Abendessen in Palermo
- Getränke auswärts
- Zusatznächte bei früherer An- oder späterer Abreise 


Anmeldung, Konditionen & Fragen

Name *
Name
Je mehr wir über deine Reiterfahrung und Pferdepräferenzen wissen, desto besser wird dein Pferd zu dir passen.
Reitanforderung *
Wir brauchen diese Info nur, wenn du reiten gehen möchtest. Bitte kreuze alle zutreffenden Antworten an.
Bitte nur solche angeben, welche für den Retreat relevant sind.
Wir essen lokale sizilianische Spezialiäten. Bei jeder Mahlzeit steht auch vegetarische Kost zur Verfügung. Bitte gib unten an, falls du spezielle Essenswünsche hast. Wir geben unser Bestes, um diesen gerecht zu werden, können dies aber nicht in jedem Fall garantieren.
Zimmerwunsch *
Konditionen *
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, welche die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten gegebenenfalls übernimmt.

Solltest du innerhalb von drei Tagen nach deiner Anmeldung keine Email von uns erhalten haben, dann überprüfe bitte deinen Spam-Ordner.

Bei Fragen hilft dir Catherine gerne weiter.

Dein Platz im Retreat ist mit einer Anzahlung von 500CHF definitiv für dich reserviert. Dieser Betrag kann bei einer Annulation der Teilnahme nicht mehr zurückerstattet werden. Der Restbetrag ist spätestens zwei Monate vor Beginn des Retreats fällig. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Catherine Lippuner.