1001 Nacht - Reiten & Yoga in Marokko

Wolltest du schon immer einmal wie Laurenz von Arabien durch ein fremdes Land galoppieren? Im Zelt unter dem nordafrikanischen Sternenhimmel schlafen? Dies alles mit Yoga verbinden? Dann ist dieser Retreat perfekt für dich.

Wir treffen uns in Marrakech und reisen zusammen nach Essaouira, wo wir unseren viertägigen Wanderritt starten. Geritten wird durch abwechslungsreiche Landschaften, von Arganwäldern bis hin zu wüstenartigen Gebieten. Dabei kommen wir an kleinen Dörfern vorbei und geniessen kilometerlange Galoppstrecken am Meer. Morgens oder abends praktizieren wir Yoga für Körper und Seele und beenden den Tag jeweisl mit traditionellem Essen unter den Sternen. Zum Abschluss gönnen wir uns zwei Nächte im wunderschönen Riad Maison des Artistes mit Blick auf den Atlantik, im kleinen Fischerstädtchen Essaouira und lassen den Retreat entspannt ausklingen.


DATUM

18. –24. April 2020

Samtag–Freitag
7 Tage / 6 Nächte

REITEN & YOGA

Sehr gute Reitkenntnisse (wir reiten Hengste)

gute Ausdauer für mehrere Stunden im Sattel inkl. langen Trab- und Galoppstrecken

Alle Yoga-Level

10 PLÄTZE

5 freie Plätze
3 reservierte Plätze
2 gebuchte Plätze


PREIS

1450CHF / Person

ANMELDUNG



Dieser Retreat hat meine Vorstellungen und Erwartungen vollumfänglich übertroffen. Die wunderschöne Gegend mit ihren herzlichen, gastfreundlichen Menschen auf dem Rücken der Pferde zu erkunden, welche uns sicher und unermüdlich durch die sich immer wandelnde Gegend getragen haben, war für mich ein unbeschreibliches Erlebnis, das ich kaum in Worte fassen kann. Eine Achterbahn der Gefühle – von zu Tränen rührenden Momenten bis hin zu adrenalinausschüttenden, langen, temporeichen Galoppstrecken – alles hatte seinen Platz. Zudem konnten wir unsere Glieder beim Yoga (unter freiem Himmel!) immer wieder strecken und längen.
Vielen Dank an die Ladies und Catherine für die unvergessliche Woche!

Sabrina, Reiten & Yoga in Marokko 2018

Programm

19 RYM 1 Favoriten 4.jpg

Samstag

Wir reisen individuell nach Marrakech und beginnen unseren Retreat mit einem gemeinsamen Abendessen im Hotel Dar Rbaa Laroub. Dabei lernen wir uns kennen, spüren den Zauber der neuen Umgebung und können es kaum erwarten, von diesem wunderbaren fremden Land mehr zu sehen. Müde von der Reise und dem leckeren Abendessen fallen wir schliesslich in unseren gemütlichen Zimmern in die Betten und freuen uns auf den morgigen Tag.

Individuelle Anreise
19:00 Uhr     Willkommen & gemeinsames Nachtessen


Sonntag

Raus aus den Federn, frühstücken und schon legen wir los: Wir fahren gemeinsam nach Essaouira zum Reitstall von Equi Evasion, wo uns die Pferde schon erwarten. Nach dem Mittagessen schwingen wir uns in den Sattel und machen uns am Pferderücken auf den Weg. Auf Feldwegen reiten wir zunächst landeinwärts, durch Arganwälder, ausgetrocknete Flussbetten, vorbei an Berberdörfern und Schafherden zu unserem Nachtlager. Nach der Ankunft und einer entspannenden Yogastunde setzen wir uns mit einem leckeren Nachtessen ans Lagerfeuer und lassen den Abend gemütlich ausklingen, bevor wir in unseren traditionellen Berberzelten einschlafen.


7:30 Uhr     Frühstück
9:00 Uhr     Abfahrt nach Essaouira
12:30 Uhr    Ankunft Essaouira & Mittagessen
13:30 Uhr    Pferdeverteilung
14:00 Uhr    Abritt
17:00 Uhr    Ankunft im Camp
18:00 Uhr    Yoga
20:00 Uhr   Nachtessen

Montag

Rise 'n shine. Wir frühstücken und dann heisst es auch schon: Rauf auf's Pferd! Noch einmal reiten wir durch das Inland, durchqueren Arganwälder, sehen hie und da ein Kamel und vielleicht sogar eine Schildkröte. Es ist ruhig, der Alltag rückt immer mehr in den Hintergrund – die perfekte Gelegenheit, um abzuschalten und Energie zu tanken, eins zu sein mit der Natur und deinem Pferd. Nach einem ereignisreichen Tag im Sattel erreichen wir unsere Unterkunft für die Nacht. Auch heute campieren wir wieder draussen in der freien Natur. Nun stehen Yoga und anschliessend erneut traditionelle marokkanische Leckereien auf dem Programm.

8:00 Uhr      Frühstück
9:30 Uhr      Abritt
16:00 Uhr     Ankunft im Camp
18:00 Uhr     Yoga
20:00 Uhr    Nachtessen


18 Reiten & Yoga Marokko 3.JPG

Dienstag

Nach einem reichhaltigen Frühstück machen wir uns heute auf den Weg zum Strand. Dich erwarten lange, wunderschöne Galoppstrecken am Meer. Mit den spritzigen Araber-Berber-Hengsten ist dies ein besonderes Vergnügen – nicht einmal Fliegen ist besser! Weiter geht es über Klippenwege zu unserem letzten Lager. Wir strecken unsere vom Reiten beanspruchten Muskeln beim Yoga, und da wir diesmal im Hotel übernachten, warten eine Dusche und ein richtiges Bett auf uns!

8:00 Uhr    Frühstück
9:30 Uhr    Abritt
16:00 Uhr   Ankunft im Camp
18:00 Uhr   Yoga
20:00 Uhr   Nachtessen


Donnerstag

Gähnen, strecken und dann ab auf die Yogamatte auf der wunderschönen Dachterrasse mit Meerblick. Nach der Lektion lassen wir uns einen traditionellen marokkanischen Brunch schmecken und erkunden dann das kleine Fischerstädtchen. Unseren letzten gemeinsamen Abend in Marokko verbringen wir in einem gemütlichen Restaurant, wo wir ein ausgiebiges Abschiedsessen zu uns nehmen. 

 


8:30 Uhr      Yoga
10:00 Uhr     Frühstück
15:00 Uhr     Tag zur freien Verfügung
19:00 Uhr     Abschiedsessen

Mittwoch

Nothing gold can stay. Unser letzter Tag zu Pferd bricht an. Nach unserer morgendlichen Yoga-Lektion und einem wohlschmeckenden Frühstück reiten wir heute an der Atlantikküste entlang Richtung Stall. Noch einmal erwarten dich tolle Galoppstrecken, Dünen und Sandstrände, bevor wir am Nachmittag in Essaouira eintreffen. Nun hast du dir ein besonders schönes Hotel verdient und zwar das Maison des Artistes: ein wunderschöner Riad direkt am Meer. Auf der Dachterrasse geniessen wir bei einem Drink den Sonnenuntergang und lassen den Tag mit einem leckeren Nachtessen ausklingen.

8:00 Uhr     Yoga
9:00 Uhr     Frühstück
10:30 Uhr    Abritt
16:00 Uhr    Ankunft im Stall
17:00 Uhr    Transfer zum Hotel
19:00 Uhr    Sunset Drink & Nachtessen


Freitag

Nach sechs ereignisreichen Tagen, vielen Erlebnissen und wunderschönen gemeinsamen Stunden ist es nun Zeit für den Abschied. Nach dem Frühstück trittst du die Heimreise an – es sei denn, du bleibst noch etwas in Marokko und machst dich auf zu deinem nächsten Ziel. Mit auf den Weg nehmen wir einzigartige, unvergessliche Erinnerungen! 

8:00 Uhr      Frühstück
10:00 Uhr    Offizieller Abschluss und Rücktransport nach Marrakech


Reiten

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Was gibt es Schöneres, als ein Land vom Pferderücken aus zu erkunden? In arabischen Ländern ist es üblich, dass ausschliesslich Hengste geritten werden, so auch in Marokko. Equi Evasion ist ein vorbildlicher Reitstall, die Pferde sind ausgeglichen und gut zu reiten. Nichtsdestotrotz handelt es sich um Hengste mit Temperament. Für diesen Retreat sind daher sehr gute Reitkenntnisse erforderlich. Wenn du in der Lage bist, auch ein temperamentvolles Pferd in jeder Situation unter Kontrolle zu haben, Sitzleder für vier Tagesritte hast und fit genug für kilometerlange Galoppstrecken bist, dann wird dieser Retreat der Himmel auf Erden für dich sein.

Die meisten Pferde von Equi Evasion sind Araber-Berber-Mischungen mit einem Stockmass zwischen 145 und 155cm. Das Maximalgewicht für ReiterInnen liegt bei 80kg.

Reitzeit pro Tag: ca. 4 - 5h.


Fotos & Videos von bisherigen Retreats

Lass dich inspirieren!


18 Reiten & Yoga Marokko 3.JPG

Yoga

Die Yogastunden während des Retreats werden an das Level und die Wünsche der Gruppe angepasst. Catherine legt besonderen Wert auf sicheres Praktizieren, korrekte Ausrichtung sowie die Vermittlung eines ganzheitlichen Yogastils. Ihr Unterricht basiert auf langjähriger Erfahrung in Yoga, Shiatsu und integrativer Körperpsychotherapie und kann am ehesten als Verbindung von Hatha und Flow beschrieben werden. Du hast immer genügend Zeit, eine korrekte Haltung einzunehmen und die Positionen wirken zu lassen, bleibst aber gleichzeitig im Fluss und mit deiner Atmung verbunden. Pranayama- und Meditationstechniken runden die Einheiten ab. Catherines Stunden sind geprägt von Herzlichkeit, Lebensfreude sowie einem tiefen Verständnis und grosser Wertschätzung der Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Yogamatten sowie Blöcke und Gürtel stehen zur Verfügung.

 

Level

19 Reiten & Yoga Marokko 6.jpg

Egal, ob du AnfängerIn oder erfahrener Yogi bist – die Yogastunden richten sich an verschiedene Level und die geringe Gruppengröße erlaubt ein individuelles Eingehen auf deine Bedürfnisse. Grundkenntnisse sind allerdings von Vorteil. Falls du also noch keinerlei Erfahrung mit Yoga gemacht hast, besuchst du vor dem Retreat am besten ein paar Unterrichtsstunden, um die Grundlagen zu erlernen, oder du nimmst an einem Anfängerkurs in deiner Nähe teil. 


Essen

Während des Retreats geniessen wir traditionelle, marokkanische Küche. Bei jedem Essen gibt es vegetarische Optionen (der Grossteil des Essens ist vegetarisch). Gerne gehen wir so weit wie möglich auf deine persönlichen Essenswünsche ein, diese müssen wir allerdings vor dem Retreat kennen.


Unterkünfte

In unserer gemeinsamen Zeit führen wir ein Nomandenleben und wechseln unsere Unterkunft praktisch jeden Tag:

Marrakech – Dar Rbaa Laroub

In Marrakech wohnen wir im charmanten Dar Rbaa Laroub, einer ruhigen Oase inmitten der Medina (Altstadt). Das liebevoll mit Antiquitäten eingerichtete Haus hat zwei grüne Innenhöfe, um welche die Zimmer arrangiert sind, und eine riesengrosse Terrasse mit Blick über die Stadt.

Zimmer im Dar Rbaa Laroub

Chambre Blanche – Doppelbett

Chambre Blanche – Doppelbett

Chambre Jaune – Doppelbett

Chambre Jaune – Doppelbett

Chambre Rouge – Doppelbett

Chambre Rouge – Doppelbett

Suite Orientale – 2 Zimmer mit je einem Doppelbett und geteiltem Bad

Suite Orientale – 2 Zimmer mit je einem Doppelbett und geteiltem Bad

Camping während des Wanderritts

Während des Wanderritts übernachten wir zweimal in traditionellen Berberzelten. Diese sind mit Matratzen und Decken ausgestattet und bieten ca. fünf Personen Platz zu schlafen. Es gibt ein WC Zelt, Duschen stehen uns hier nicht zur Verfügung. Dafür wölbt sich jedoch ein wunderschöner Sternenhimmel über uns. Und vielleicht schaut sogar das eine oder andere Kamel am Abend neugierig bei den Pferden vorbei...

Die dritte Nacht verbringen wir in einem einfachen Hotel mit Doppel- und Mehrbettzimmern sowie Duschen und WCs auf der Etage.

Essaouira – Maison des Artistes

Zum Abschluss lassen wir es uns im tollen Maison des Artistes noch einmal so richtig gut gehen. Isabelle, die französische Besitzerin, hat den Riad liebevoll renoviert und mit Designklassikern ausgestattet. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und besticht durch besondere Details, einige bieten dir eine atemberaubende Aussicht aufs Meer. In allen Zimmer gibt es eine Dusche oder ein Bad sowie ein WC. Ausserdem hat der Riad einen Gemeinschaftsraum und eine wunderschöne Dachterrasse mit Blick auf den Atlantik.

DZ = Doppelzimmer
DB = Doppelbett
EB = Doppelbett kann in zwei Einzelbetten separiert werden


Leitung

Catherine ist zertifizierte Yoga Alliance RYT 500-Lehrerin und Körpertherapeutin. Sie praktiziert seit 2000 Yoga, ist seit 2011 zertifizierte Yogalehrerin und führt seit 2013 regelmässig Retreats im In- und Ausland durch. Ihre Liebe zu Pferden ist so alt wie sie selber und der Umgang mit diesen wunderschönen Tieren ist Teil ihres Lebens. Sie liebt es, ihre Leidenschaft für Reiten und Yoga weiterzugeben, und legt bei ihrer Arbeit besonderen Wert auf die persönlichen Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Reisen, die Natur und das Entdecken spezieller Orte erfüllen Catherine mit großer Begeisterung. Für sie muss die "Energie" an einem Ort stimmen. Und das tut sie in allen Etappen dieses Reiten & Yoga-Retreats. 1001 Nacht kann beginnen!

Weitere Informationen zu Catherine findest du auf www.catherinelippuner.com.


Preis

1450CHF für 7 Tage / 6 Nächte pro Person

 Preise inkl. MWSt.

Nicht im Preis inbegriffen sind:
- Flug nach Marrakech
- Zusatznächte
- Zusätzliche Mahlzeiten
- Alkoholische Getränke
- Versicherung
- Rücktransport nach Marrakech zu einer anderen Zeit als Samstag, 4. Mai, um 10:00 Uhr

Im Preis inbegriffen sind:
- 6x Übernachtung
- 4tägiger Wanderritt
- 5x Frühstück
- 5x Abendessen
- 4x Mittagessen während des Wanderritts
- Tee und nicht-alkoholische Getränke
- 4x 1–1.5h Yoga
- Transport vom Flughafen zum Riad in Marrakech, von Marrakech nach Essaouira und von Essaouira nach Marrakech


Anmeldung, Konditionen & Fragen

Name *
Name
Umso mehr wir über deine Reiterfahrung und Pferdepräferenzen wissen, desto besser wird dein Pferd zu dir passen.
Reitanforderung *
Bitte kreuze alle zutreffenden Antworten an.
Bitte gib nur solche an, welche für den Retreat relevant sind.
Wir essen vor allem vegetarisch, ausser an den Abenden im Restaurant, wo selbst gewählt wird. Wir können nur bedingt auf spezielle Essenswünsche eingehen, geben diesbezüglich aber immer unser Bestes.
Zimmerwunsch in Marrakech *
Zimmer in Essaouira *
Konditionen *
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, welche die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten gegebenenfalls übernimmt.

Solltest Du in drei Tage nach deiner Anmeldung keine Email von uns erhalten haben, dann überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner.

Bei Fragen hilft dir Catherine gerne weiter.

Der Retreat findet definitiv und bei jedem Wetter statt.

Dein Platz im Retreat ist mit einer Anzahlung von 500CHF definitiv für dich reserviert. Dieser Betrag kann bei einer Annulation der Teilnahme nicht mehr zurückerstattet werden. Der Restbetrag ist spätestens zwei Monate vor Beginn des Retreats fällig. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Catherine Lippuner. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, welche die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten gegebenenfalls übernimmt.